Einsatz für die Ortsfeuerwehr Sulingen

Sirenenalarm nach Techniker-Panne

Sulingen - Sirenenalarm am Montagmittag gegen 13.50 Uhr in Sulingen: Ausgelöst worden war der Alarm durch die Brandmeldeanlage der Volksbank in Sulingen.

Mitglieder der Ortsfeuerwehr Sulingen rückten an – und machten den „Übeltäter“ schnell aus: Ein Techniker hatte die Sprinkleranlage des Bankgebäudes getestet und dadurch den Alarm ausgelöst. Sulingens Ortsbrandmeister Ralf Schröder, der zuerst am vermeintlichen Einsatzort eintraf: „Und dann standen wir vor der Tür.“ Die Feuerwehrleuten stellten die Anlage zurück – und rückten wieder ab.

oti

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Kommentare