Drei Bands rocken am Samstag in Sulingen

„Jozz“ bittet zum „Hardcore Special“

+
Aus Diepholz kommen „As You Left“.

Sulingen - „Hardcore Special“ betitelt Volkhardt Schumacher vom „Jozz“-Team das Konzert im Sulinger Jugendzentrum an diesem Wochenende: „Bands aus Hannover, Bremen und Diepholz bringen am Samstagabend schnörkellosen Hardcore auf die Bühne.“

„As You Left“ wurde Ende 2013 in Diepholz gegründet: „Nach einem rasanten ersten Bandjahr und Support-Gigs für unter anderem ‚Kalypso‘ und ‚Circle Of Chaos‘, kreuz und quer durch die Region, kommt die Band mit ihrer Debüt-EP ‚Dear Misery‘ erneut nach Sulingen“, kündigt Schumacher an. „Wütend um sich tretender Hardcore gepaart mit punkig melodischen Riffs, aggressiven Shouts und satten Breakdowns – all das zeichnet diese Band aus, die auf der Bühne immer 100 Prozent gibt.“

In klassischer Besetzung – Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang – treten „Last Leaf“ aus Bremen an. „In der Hansestadt hat sich die Band bereits eine stattliche Fangemeinde erspielt“, weiß Schumacher, „in Sulingen treten sie zum ersten Mal auf.“ Das gilt auch für „Cold Breath“ aus Hannover: „Auf ihrer 2014 erschienen EP finden sich Elemente von Metal und melodischem Hardcore.“

Der Einlass zu diesem Konzert im Jugendzentrum beginnt am 27. Juni um 20 Uhr, das Programm startet um 21 Uhr.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare