Zweitägiges Pokalschießen beim Schützenverein Nechtelsen

Elf Damen- und 13 Herrenteams messen sich

Erfolgreiche Teilnehmer des Pokalschießens. Foto: Schützenverein

Nechtelsen – Das zweitägige Pokalschießen, zu dem der Schützenverein Nechtelsen und Umgebung die Sulinger Schützenvereine, die befreundeten Vereine aus Mallinghausen und Schwaförden sowie die Soldatenkameradschaften Schwaförden und Vorwohlde eingeladen hatte, „konnte ohne Beanstandungen über die Bühne gebracht werden“, meldet Martina Küthemeyer für den Vorstand. „Teilgenommen haben insgesamt elf Damen- und 13 Herrenteams. Bei den Damen siegte die Vertretung des Schützenvereins Nordsulingen mit 195 Ring, Teiler 2 760.“ Platz zwei ging an den Schützenverein Rathlosen (193 Ring/Teiler 4 278), Platz drei an den Schützenverein Lindern, Stehlen, Feldhausen, Sulinger Bruch (192/3 194). Tagesbeste Schützendame war Lena Nuttelmann vom Schützenverein Stadt-Herelse mit 50 Ring, Teiler 607.

Bei den Herren siegte die Mannschaft des Schützenvereins Groß Lessen mit 198 Ring, Teiler 3 265, Platz zwei machten die Männer vom Schützenverein Mallinghausen (197/1 311), Platz drei Team II des Schützenvereins Rathlosen (193/1 747); 4. Nordsulingen (192/3 170). Tagesbester Schütze wurde Timo Focke vom Schützenverein Mallinghausen mit 50 Ring, Teiler 276. Auch beim Preisschießen hatte ein Mallinghausener die Nase vorn, Wilfried Focke siegte (7 x 30 Ring) vor Wilfried Post (6 x 30, Schützenverein Groß Lessen).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Scheune in Ossenbeck brennt

Scheune in Ossenbeck brennt

Kraxeln in der Sächsischen Schweiz 

Kraxeln in der Sächsischen Schweiz 

So gelingen Einsteigern tolle Fotos

So gelingen Einsteigern tolle Fotos

Das bringen Foldables

Das bringen Foldables

Meistgelesene Artikel

Rumpeldipumpel: Kopfsteinpflaster auf der Twistringer Bahnhofstraße

Rumpeldipumpel: Kopfsteinpflaster auf der Twistringer Bahnhofstraße

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Traumfinale für TV Neuenkirchen

Feuchte Fahnenweihe und trockener Festredner

Feuchte Fahnenweihe und trockener Festredner

Scheune bei Brand zerstört

Scheune bei Brand zerstört

Kommentare