Christopher Axmann übernimmt Leitung der Carl-Prüter-Oberschule in Sulingen

Schreibtisch Tick zu niedrig

+
Der Didaktische Leiter Frank Diedrichs, Dezernentin Marianne Carstens und Konrektorin Bärbel Detert mit dem neuen Leiter der Carl-Prüter-Oberschule, Christopher Axmann (von links).

Sulingen - Nahtloser Übergang: Christopher Axmann übernahm am Freitag – zwei Tage nach der Verabschiedung seines Amtsvorgängers Manfred Evensen in den Ruhestand – offiziell die Leitung der Carl-Prüter-Oberschule in Sulingen zum 1. August. Die entsprechenden Papiere ließ ihn Marianne Carstens, Dezernentin der Landesschulbehörde, bei einem Frühstück mit Konrektorin Bärbel Detert und Didaktischem Leiter Frank Diedrichs unterzeichnen, zu dem man es sich in Axmanns neuem Büro gemütlich machte.

Tatsächlich nahm Christopher Axmann am Donnerstag – sinnigerweise der erste Tag der Sommerferien – seine Arbeit auf. Was bringt man sich als „Erstausstattung“ mit? „Meine Blumen, einen Tacker, den ich mal auf einem Flohmarkt gekauft habe, Hals- und Kopfschmerztabletten und meine Schreibtischunterlage“, zählt der 42-Jährige lächelnd auf. Der Schreibtisch selbst muss noch ausgetauscht werden, ist einfach einen Tick zu niedrig.

Axmann ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Söhne und lebt mit seiner Familie in Liebenau. Er stammt aus Karlsruhe. 1993 nahm er das Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschule in Schwäbisch Gmünd auf – Hauptfach Sport, Nebenfächer Technik und Gemeinschaftskunde/Wirtschaftslehre – und legte 1996 das Erste Staatsexamen ab. „Ich habe meine Stärke im sozialpädagogischen Bereich gesehen, aber auch im Sport – und mich dann gegen ein Sportstudium entschieden. Im Referendariat habe ich schnell gemerkt, dass es ganz gut funktioniert mit den Schülern.“ Er absolvierte es an der Ersbergschule Nürtingen, arbeitete anschließend ein Jahr an einer Förderschule für Soziale und Emotionale Entwicklung, wechselte 1999 als Lehrer an die heutige Grund- und Oberschule Heemsen, war dort über Jahre Fachbereichsleiter Arbeit/Wirtschaft, Fachleiter Technik, Fachobmann Informatik/EDV und EDV-Netzwerkbetreuer. Ähnliche Funktionen übernahm er an der Grund- und Hauptschule Eystrup, deren Konrektor er 2007 wurde. Seit August 2013 war Christopher Axmann Oberschulkonrektor an der Oberschule Steimbke.

Gefragt, warum er sich auf die Stelle in Sulingen bewarb, überlegt Axmann einen Moment: „Aus meinem Umfeld bekam ich signalisiert, dass ich auch die Position eines Rektors ausfüllen könnte.“ Seine ersten Eindrücke von der neuen Arbeitsstelle: „Mir ist sofort aufgefallen, wie sauber und gepflegt die Schule ist – keine ‚offenen Baustellen‘“, sagt er. Und stellt entspannt fest: „Ich denke, Probleme werden schon noch kommen...“

Christopher Axmann war von 2012 bis Juni dieses Jahres Sprecher des Arbeitskreises „Schule – Wirtschaft“ im Landkreis Nienburg. Das freut Konrektorin Bärbel Detert, es sei wichtig, die über Jahre aufgebauten schulischen Angebote zur Berufsfindung und die guten Kontakte der Carl-Prüter-Schule zu heimischen Firmen zu pflegen. Das sieht Christopher Axmann genauso. Er steht auch voll hinter einem Vorhaben, dass Frank Diedrichs ankündigt: Das Kollegium möchte zum Schuljahr 2016/2017, analog zur bestehenden Band-Klasse, weitere Klassen mit einem bestimmten Profil einrichten, für die sich die Schüler entscheiden können – die Ideen reichen von einer „Forscherklasse“ mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt bis zur „Kreativklasse“ mit musischen Aktivitäten.

ab

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Kommentare