Wollfest in Sulingen

1 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).
2 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).
3 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).
4 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).
5 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).
6 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).
7 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).
8 von 50
Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).

Die Aussteller kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, die Besucher auch: Das zweite Sulinger Wollfest am Café am Stadtsee ist zu einer festen Adresse geworden. Cheforganisatorin Regina Hoier zeigte sich am Samstagmittag hochzufrieden. Die Gäste nutzten die Möglichkeit, edle Garne für individuelle Strick-Träume zu kaufen, Strickmuster auszutauschen und mit Gleichgesinnten ausgiebig zu fachsimpeln. Teil II des Wollfestes findet am Sonntag statt (11 bis 17 Uhr).

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Zu den kulturellen Ereignissen mit überregionaler Ausstrahlung gehört die Werk-Kunst Ausstellung im historischen Verdener Rathaus, die auch am …
Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Mit einem grandiosen Jubiläumskonzert feierten „De Beek-Uln“ mit rund 300 Gästen ihr 30-jähriges Bestehen in der Scheeßeler St.-Lucas-Kirche.
"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Bei der Reitpferde- und Fohlenauktion kamen am Samstag in der frühlingshaft geschmückten Verdener Niedersachsenhalle über 80 Dressur- und Spingpferde …
Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit für Wetschen: Antenne Niedersachsen war am Samstag, 25. März, mit seinem Show-Truck zu Gast in Wetschen. Dort entstand der Song …
Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten