Deo, Zigarettenschachtel und Feuerzeug entwendet

Bewohner verschrecken Einbrecher in Sulingen

Sulingen - Geringe Beute machten unbekannte Täter am Samstag in Sulingen. Gegen 21 Uhr öffneten sie die Seitenscheibe eines verschlossenen Autos, das auf dem Grundstück an der Nienburger Straße abgestellt war, auf der Beifahrerseite. Aus dem Fahrzeug wurde eine Dose Deo entwendet.

Danach begaben sich die Täter zum Hintereingang des Wohnhauses. Hier stahlen die Täter eine Zigarettenschachtel aus Metall und ein Feuerzeug – beides hatte draußen neben der Tür gelegen. Im Anschluss versuchten die Täter, über die Hintertür in das Wohnhaus zu gelangen. Durch die Geräusche wurden jedoch die Bewohner aufmerksam und versuchten, die Herkunft der Geräusche zu ergründen. Daraufhin flüchteten die Täter zur Nienburger Straße und entfernten sich dann in unbekannte Richtung. Hinweise erbittet die Polizei in Sulingen, Tel. 0 42 71 / 94 90.

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare