Deo, Zigarettenschachtel und Feuerzeug entwendet

Bewohner verschrecken Einbrecher in Sulingen

Sulingen - Geringe Beute machten unbekannte Täter am Samstag in Sulingen. Gegen 21 Uhr öffneten sie die Seitenscheibe eines verschlossenen Autos, das auf dem Grundstück an der Nienburger Straße abgestellt war, auf der Beifahrerseite. Aus dem Fahrzeug wurde eine Dose Deo entwendet.

Danach begaben sich die Täter zum Hintereingang des Wohnhauses. Hier stahlen die Täter eine Zigarettenschachtel aus Metall und ein Feuerzeug – beides hatte draußen neben der Tür gelegen. Im Anschluss versuchten die Täter, über die Hintertür in das Wohnhaus zu gelangen. Durch die Geräusche wurden jedoch die Bewohner aufmerksam und versuchten, die Herkunft der Geräusche zu ergründen. Daraufhin flüchteten die Täter zur Nienburger Straße und entfernten sich dann in unbekannte Richtung. Hinweise erbittet die Polizei in Sulingen, Tel. 0 42 71 / 94 90.

Mehr zum Thema:

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Meistgelesene Artikel

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Bundesweites Interesse an Diepholz

Bundesweites Interesse an Diepholz

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Kommentare