Zwei Ortsfeuerwehren im Einsatz

Berufsbildungszentrum Sulingen: Absauggerät brennt in Werkhalle

+
Die Halle war stark verqualmt, als die Einsatzkräfte anrückten.

Sulingen - Sirenenalarm am Donnerstagmittag in Sulingen und der Sulinger Ortschaft Klein Lessen: Die Brandmeldeanlage des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup an der Sulinger Bogenstraße hatte den Alarm ausgelöst.

Sulingens Ortsbrandmeister Christian Brünjes, der den Einsatz der Mitglieder der Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen leitete, sagte: „Als wir eintrafen, stellten wir fest, dass die Halle stark verqualmt war.“ 

Die Ursache für die Rauchentwicklung in dem Berufsbildungszentrum war laut Brünjes ein Absauggerät in der Werkhalle, das in Brand geraten war. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Lehrkräfte des Berufsbildungszentrums das Gerät bereits ins Freie transportiert. Brünjes: „Wir mussten es dann nur noch ablöschen und die Halle belüften.“

oti

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der deutschen Nationalmannschaft

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der deutschen Nationalmannschaft

Ende einer langen Ehe: Die Gottschalks trennen sich

Ende einer langen Ehe: Die Gottschalks trennen sich

Meistgelesene Artikel

Illegale Schlachtung von Westflügel-Bullen: Täter ist ein 60-jähriger Syker

Illegale Schlachtung von Westflügel-Bullen: Täter ist ein 60-jähriger Syker

Sonnige Stimmung bei Schneegestöber

Sonnige Stimmung bei Schneegestöber

„Das geht nicht mit rechten Dingen zu“

„Das geht nicht mit rechten Dingen zu“

Sachverständiger Heiko Klawitter prüfte die Turbine vor fast 15 Jahren

Sachverständiger Heiko Klawitter prüfte die Turbine vor fast 15 Jahren

Kommentare