Bandklasse der Carl-Prüter-Schule gibt am Freitag Konzert im Jugendzentrum

Mit Hits von Cro und Nena

+
Die Schülerinnen und Schüler der Bandklasse proben für ihren großen Auftritt am Freitag im „Jozz“.

Sulingen - Das eine Band in Orchesterstärke und mit mehrstimmigem Gesang „Bye Bye“ von Cro intoniert, hört und sieht man nicht alle Tage: 28 Schülerinnen und Schüler der Bandklasse (Jahrgangsstufe sechs) der Carl-Prüter-Oberschule haben sich für ihre Projektwoche im Sulinger Jugendzentrum einquartiert.

Mit den Musiklehrkräften Judith Dunker, Andreas Hoppe und Harald Helfers nutzen sie die idealen Bedingungen im „Jozz“, um mehrere Stücke einzuüben – vom Sänger mit der Pandamaske auch „Easy“, dazu eine Prise Neue Deutsche Welle mit Nenas „99 Luftballons“ und „Leuchtturm“ sowie „Wie schön du bist“ von Sarah Connor.

Das Repertoire gibt es an diesem Freitag, 11. März, live zu hören: Das Finale der Projektwoche der Bandklasse bildet auch in diesem Jahr ein Konzert im Jugendzentrum. Es beginnt um 14 Uhr, alle Interessierten sind dazu herzlich willkommen.

ab

Mehr zum Thema:

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Meistgelesene Artikel

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare