Erneuerung von sieben Brücken

Bahn macht Strecke nach Sulingen fit für die Zukunft

Sulingen - Die Deutsche Bahn erneuert in den kommenden Monaten sieben Eisenbahnbrücken zwischen Diepholz und Sulingen, um die Strecke fit für die Zukunft zu machen.

Die bestehenden Brücken seien über 100 Jahre alt und hätten das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht, teilte die Bahn am Donnerstag mit. Die Strecke wird nur noch im Güterverkehr genutzt, insbesondere zur Versorgung eines Tanklagers von ExxonMobil in Barenburg bei Sulingen. 

Auf die seit Jahren offene Frage eines Abrisses des Sulinger Bahnhofsgeländes hat die Brückensanierung keinen Einfluss. Befürworter einer Reaktivierung der Strecke Bassum-Sulingen-Rahden für den Personenverkehr wollen den Abriss verhindern. Allerdings hat ihr Vorhaben derzeit keine Aussicht auf Verwirklichung. 

- dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: men

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Meistgelesene Artikel

Syke: Eine Stadt für alle Generationen

Syke: Eine Stadt für alle Generationen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

„Barnstorfer Weihnachtstaler“: 40.000 Taler gehen über die Ladentheken

„Barnstorfer Weihnachtstaler“: 40.000 Taler gehen über die Ladentheken

Erneuerung der K145 von Martfeld Richtung Beppener Kreisel

Erneuerung der K145 von Martfeld Richtung Beppener Kreisel

Kommentare