Automobilausstellung am 23. und 24. April am Hasseler Weg

Informa 2016: Sulingens Autohändler drehen am Rad

+
Judith Schwermann gefällt der Hauptgewinn der Verlosung, die die Sulinger Autohändler anlässlich der Informa 2016 anbieten. Die Mitarbeiterin des Autohauses Südring stellte Dienstag den VW „Move up!“ vor.

Sulingen - Die Informa 2016 rückt näher: Heute, auf den Tag genau in einem Monat, am 23. April, öffnet die Informa 2016 auf dem Veranstaltungsgelände am Hasseler Weg ihre Tore für Besucher. Bei den Ausstellern beginnt die heiße Phase der Vorbereitung; auch bei den Angehörigen der Sulinger Auto-Welt: Sechs Sulinger Autohäuser machen gemeinsame Sache, verlegen die Automobilausstellung „Wir drehen am Rad“ auf das Messegelände.

„Für uns ist die Teilnahme eine Selbstverständlichkeit“, sagt Friedrich-Wilhelm Claus, Betriebsleiter des Autohauses Südring in Sulingen.

Claus gehört zu den Mitbegründern des Zusammenschlusses Auto-Welt, ist Mitglied des Vorstandes der Initiative Sulingen und gehört zu dem Organisationskomitee, das die Ausstellung am Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. April, am Hasseler Weg vorbereitet.

Für ihn schließt sich mit der Messe 2016 ein Kreis: „Wir haben uns 2006 mit damals noch sieben Autohäusern zusammengetan und uns während der Informa 2007 erstmals gemeinsam der Öffentlichkeit vorgestellt.“ Auch bei der Messe 2010 zeigten die Autohäuser geschlossen Präsenz, entwickelten aus ihrem Messeauftritt vor sechs Jahren schließlich die Automobilausstellung „Wir drehen am Rad“. Inzwischen werben sie einmal jährlich in der Sulinger Innenstadt für die Leistungsstärke der Sulinger Händler und ihrer Werkstätten.

„Erstmals im Mai 2012“, erinnert der Betriebsleiter des Autohauses Südring. „Seitdem ist die Schau Jahr um Jahr gewachsen; auch Vertreter anderer Branchen machen inzwischen mit.“ Exemplarisch nennt Friedrich-Wilhelm Claus den Wohnmobilanbieter Klein aus Goldenstedt, die Sulinger Fachbetriebe „Fahrrad-Welt“ und „Zausel´s Motorräder“, genauso das Sulinger Werbeteam beziehungsweise die Unternehmensgruppe „Jantzon & Hocke“.

Damit, dass die Autohändler „Wir drehen am Rad“ 2016 in die Informa integrieren und die Alleinstellung der Veranstaltung aufgeben, wollten sie ein Bekenntnis zur Messe abliefern. Uneigennützig? „Nicht ganz“, räumt Friedrich-Wilhelm Claus ein. „Wir glauben schon, dass wir von den Besuchern, die die Messe anzieht, also der Frequenz, profitieren werden.“

Auf ein eigenständiges Programm, wie etwa bei den Autoschauen in der Innenstadt, werden die Händler in diesem Jahr verzichten. „Wir sehen uns als Teil des großen Ganzen.“ Man werde die Ausrichter der Messe nach besten Kräften unterstützen. Etwa durch einen Shuttle-Service: Die Autohändler stellen den Transfer der Messegäste von dem nördlich der „Delme“-Werkstätten gelegenen Besucher-Parkplatz zum Eingang des Messegeländes sicher.

Und: Die Neuwagenverlosung, die in den Vorjahren zu den Hauptattraktionen von „Wir drehen am Rad“ in der Sulinger Innenstadt zählte, wird in diesem Jahr auf der Informa angeboten. Ausloben werden die Autohändler einen nagelneuen VW „Move up!“, der schon heute im Autohaus Südring besichtigt werden kann. „Der Vorverkauf der Lose beginnt am 3. April während des Frühlingsfestes der Initiative“, erklärt Friedrich- Wilhelm Claus. „Und wird nach der Messe dann in allen zu der Auto-Welt zählenden Autohäusern fortgeführt.“

In der Sulinger Auto-Welt wirken neben denen des Autohauses Südring die Mitarbeiter der Autohäuser „Am Damm“, Clamann, Habighorst, Nobbe und des Sulinger Autohauses mit.

oti

www.informa-sulingen.de

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare