Informa mit Fahrzeugschau und Information / Verlosung und Shuttle-Service

Autohäuser drehen am Rad

Die Sulinger Autowelt hat für die Informa 2016 einen Kleinwagen als Hauptpreis der Verlosung ausgelobt. - Foto: mks

Sulingen - Seit 2012 präsentiert sich die Sulinger Autowelt unter dem Motto „Wir drehen am Rad“ einmal jährlich in der Innenstadt. „In diesem Frühjahr werden wir unsere Traditions-Veranstaltung vom Neuen Markt in der Innenstadt auf die Informa verlegen“, kündigte Friedrich-Wilhelm Claus vom Autohaus Südring an.

Die Autohäuser „Sulingen“, „Am Damm“, Clamann, Habighorst, Nobbe und Südring haben eine 2 000 Quadratmeter große Fläche im Außenbereich der Messe für Familie, Freizeit und Technik gebucht. Dort werden sie am 23. und 24. April auf engstem Raum zeigen, was Sulingen in punkto Automobilität zu bieten hat.

Als Vertragshändler der Autohersteller Audi, Dacia, Ford, Hyundai, VW, Mercedes, Mitsubishi, Opel, Renault und Toyota werden sie ihre aktuellsten und interessantesten Modelle präsentieren. Zusätzlich haben die heimischen Autohändler die Firma „Wohnmobile Klein“ aus Goldenstedt „ins Boot“ geholt, die über ihre Angebote informiert. Schon im Vorfeld der Informa hat die Sulinger Autowelt mit der Verlosung eines nagelneuen „VW-Up“ auf sich aufmerksam gemacht.

Seit dem Frühlingsfest läuft der Losverkauf für den knallroten Viertürer im Wert von 13.700 Euro. Auf dem Neuen Markt wirbt er für die Messe. Und für die Sulinger Autowelt. Am späten Sonntagnachmittag soll das Fahrzeug den Besitzer wechseln: Der Gewinner wird um 17.30 Uhr am 24. April bekanntgegeben. „Die Lose fanden bereits im Vorverkauf sehr guten Absatz“, teilte Friedrich-Wilhelm Claus mit. Die letzte Gelegenheit, einen der 10.000 Teilnahmescheine zu erwerben, bietet sich auf der Informa. „Wir haben gemerkt, dass wir mehr erreichen, wenn wir unsere Kräfte bündeln.

Und dass unser gemeinsamer Auftritt gut ankommt“, unterstreicht Claus. Bei den Kunden habe sich herumgesprochen, dass Sulingen ein attraktives Angebot an Fahrzeugen unterschiedlicher Fabrikate habe und es sich bezahlt mache, sich für eine Investition vor Ort zu entscheiden. Mit einem kostenlosen Shuttle-Service stellt sich die Sulinger Autowelt geschlossen in den Dienst der Kunden: Sie bietet einen kostenlosen Shuttle-Service von den weiter entfernten Parkflächen zum Messegelände an. - mks

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Nach Straftat traumatisiert

Nach Straftat traumatisiert

Kommentare