Attacke in Sulingen

Jugendliche reißen Mann vom Fahrrad und treten auf ihn ein

Sulingen - Mit Tritten gegen Kopf und Oberkörper haben zwei Unbekannte am Samstagabend einen 49-jährigen Sulinger attackiert. Der Mann kam mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 49-Jährige gegen 19.45 Uhr mit dem Fahrrad durch den Mühlenhofpark, als er von den beiden Tätern vom Fahrrad gerissen wurde und zu Boden fiel. Danach traten die Täter ihm noch mehrfach gegen Kopf und Oberkörper. Zwei Passanten hörten Schreie, woraufhin sie in den Park liefen und den Verletzten fanden. Sie forderten einen Rettungswagen an, der den Mann in ein Krankenhaus brachte. Dort blieb er nach erster Versorgung stationär. 

Nach Aussagen des Opfers soll es sich bei den Tätern um zwei Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren gehandelt haben. Die beiden Zeugen haben einen etwa 15 Jahre alten Jungen gesehen, der sich vom Tatort entfernte. Ob es sich dabei um einen der Täter handelt, ist unbekannt. Ein weiterer Jugendlicher habe gefragt, ob er helfen könne. Da seine Hilfe jedoch nicht benötigt worden sei, sei er gegangen. Der Jugendliche wird auf etwa 15 bis 20 Jahre geschätzt und hatte blonde Haare. Eventuell kann er Angaben zur Tat machen. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter der Telefonnummer 04271/9490 entgegen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Jahrestagung der Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel 

Jahrestagung der Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel 

Kreisjugendfeuerwehrtag in Luttum

Kreisjugendfeuerwehrtag in Luttum

Freilichtbühne Holtebüttel: „Ein Mörder steht im Walde“

Freilichtbühne Holtebüttel: „Ein Mörder steht im Walde“

Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Meistgelesene Artikel

„aufMUCKEn“: „Busters“-Botschaft gegen Rassismus kommt an

„aufMUCKEn“: „Busters“-Botschaft gegen Rassismus kommt an

Twistringen sieht schwarz - beim Ziegelei Open Air

Twistringen sieht schwarz - beim Ziegelei Open Air

Klein Lessen: 98 Teams starten bei Feuerwehr-Kreisleistungswettbewerben

Klein Lessen: 98 Teams starten bei Feuerwehr-Kreisleistungswettbewerben

B51-Ausbau zwischen Bassum und Stuhr auf drei Spuren: Polizei erhöht den Druck

B51-Ausbau zwischen Bassum und Stuhr auf drei Spuren: Polizei erhöht den Druck

Kommentare