Technischer Defekt Ursache

Alarm für Sulinger Ortsfeuerwehren: Leitstelle meldet Gebäudebrand

Einsatzkräfte der Sulinger Ortsfeuerwehren in der Nacht zu Sonntag in Nechtelsen.
+
Einsatzkräfte der Sulinger Ortsfeuerwehren in der Nacht zu Sonntag in Nechtelsen.

Gebäudebrand: 60 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Nordsulingen, Groß Lessen und Sulingen beteiligten sich an einem Einsatz in Nechtelsen.

Sirenenalarm in der Nacht zu Sonntag gegen 23.45 Uhr für die Mitglieder der Ortsfeuerwehren Nordsulingen, Groß Lessen und Sulingen: Die Mitarbeiter der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle des Landkreises Diepholz meldeten einen Gebäudebrand im Nordsulinger Ortsteil Nechtelsen.

Laut Sulingens Stadtbrandmeister Jens Warner, der den Einsatz gemeinsam mit seinem Stellvertreter Heiko Stamme begleitete, war das Feuer in einem Raum des Dachgeschosses des Wohngebäudes ausgebrochen.

Ein Bewohner des Gebäudes selbst habe die Leitstelle informiert, nachdem er einen Knall gehört und Feuerschein ausgemacht hätte. Ein technischer Defekt eines elektrischen Gerätes sei demnach als Auslöser des Brandes nicht auszuschließen.

Die Ermittlungen der Brandermittler der Polizeiinspektion Diepholz dauern an. Einsatzleiter Sven Husmann, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Nordsulingen, hatte noch in der Nacht die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

60 Einsatzkräfte waren vor Ort, neben denen der Feuerwehr auch welche des Rettungsdienstes. Jens Warner bescheinigt den Feuerwehrleuten ein „besonnenes Vorgehen”, was sich auch darin bemerkbar mache, „dass sich der Wasserschaden in Grenzen hält.”

Einsatzleiter Sven Husmann habe zunächst Atemschutzgeräteträger in das Gebäude geschickt, die sich dann über das Treppenhaus an den Brandherd herangekämpft hätten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“
Lediglich 21 Impfdosen finden bei Aktion in Schmalförden Abnehmer

Lediglich 21 Impfdosen finden bei Aktion in Schmalförden Abnehmer

Lediglich 21 Impfdosen finden bei Aktion in Schmalförden Abnehmer
Stadt Syke lässt sich neues Notstromkonzept mehr als 100000 Euro kosten

Stadt Syke lässt sich neues Notstromkonzept mehr als 100000 Euro kosten

Stadt Syke lässt sich neues Notstromkonzept mehr als 100000 Euro kosten
Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Kommentare