Polizei: „Versuchter Ladendiebstahl“

Abzug ohne Beute: Täter lassen Süßwaren zurück

Sulingen - Die Beamten der Polizei in Sulingen sprechen von einem „versuchten Ladendiebstahl“: Ein Unbekannter hatte demnach am Montag gegen 17.15 Uhr versucht, mit einem mit hochwertigen Süßwaren gefüllten Einkaufswagen den Lidl-Markt an der Nienburger Straße zu verlassen – nicht durch die Ausgangs-, sondern durch die Eingangstür und ohne vorher die Kassenanlage zu passieren.

„Die Eingangstür hatte ein zweiter Mann von außen geöffnet“, erklärte am Dienstag ein Polizeisprecher. Als die beiden Männer bemerkten, dass sie eine Mitarbeiterin des Marktes beobachtete, ließen sie den Einkaufswagen zurück und flüchteten in Richtung Innenstadt. Polizeibeamte fahndeten nach den Tätern im Stadtgebiet; ohne Erfolg.

Der Täter, der im Markt den Einkaufswagen gefüllt hatte, soll etwa 25 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Laut Zeugenaussagen trug er zur Tatzeit einen schwarzen Kapuzenpullover und eine beigefarbene Hose. Auffällig sind laut Polizeibericht die dunklen gegelten Haare des Mannes, dessen dunkler Stoppelbart sowie dessen „lange krumme Nase“.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0 42 71 / 94 90 mit den Beamten des Polizeikommissariates in Sulingen in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © imago stock&people

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Meistgelesene Artikel

Haushalt 2018 „solide und darstellbar“

Haushalt 2018 „solide und darstellbar“

Sax & Schmalz spielen Jailhouse-Konzert

Sax & Schmalz spielen Jailhouse-Konzert

Transporter überschlägt sich und verteilt Tausende Euromünzen auf der B6

Transporter überschlägt sich und verteilt Tausende Euromünzen auf der B6

Erntefestklub erstmals ohne Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Erntefestklub erstmals ohne Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Kommentare