Informa: VW move Up für Los Nummer 5756

7500 zahlende Besucher

+
Michael Franke (l.) moderierte die Ermittlung der Gewinnnummer des Hauptpreises der Autotombola. Die achtjährige Emma Hillmann betätigte das Glücksrad.

Sulingen - Den letzten Höhepunkt setzte Emma Hillmann aus Borstel. Die Achtjährige ermittelte am Sonntagabend während der Informa am Glücksrad mit der Ziffernfolge 5756 die Nummer des Loses, das dessen Besitzer als Gewinner einen neuen VW move Up ausweist.

Den Wagen hatten die in der Sulinger Autowelt organisierten Händler als Hauptpreis der Tombola ausgelobt, die sie anlässlich der Messe für Familie, Freizeit und Technik Sonnabend und Sonntag angeboten hatten. Gewonnen habe laut Thomas Wolter von der Initiative nicht nur der zukünftige Besitzer des Volkswagens: „Ich denke, die Informa 2016 war für alle Beteiligten ein Erfolg; für die Besucher, die Aussteller – und nicht zuletzt auch für uns als Veranstalter.“

7 500 zahlende Gäste hatten nach Angaben Wolters die Messe am Hasseler Weg in Sulingen besucht; 3 000 am Sonnabend und 4 500 am Sonntag – trotz zum Teil unangenehmer Wetterverhältnisse und Konfirmationen in der Region am zweiten Veranstaltungstag.

Nach der im Jahr 2010 hatte sich die Initiative Sulingen sechs Jahre Zeit gelassen, eine Neuauflage der Messe in Angriff zu nehmen. Es war die elfte Leistungs- und Gewerbeschau dieser Art in Sulingen. „Das Konzept ging auf“, sagt Bettina Rietz. „Ein dickes Lob an die Aussteller. Sie haben durch die Art und Weise, wie sie sich hier präsentierten, die Messe erst zu dem gemacht, was sie tatsächlich geworden ist.“

Bettina Rietz war genauso wie Thomas Wolter und Klaus Müller bereits an den Vorbereitungen der Informa 2010 beteiligt. Premiere in der Organisation der Sulinger Leistungs- und Gewerbeschau feierten Philipp Leymann als Sprecher der Gruppe, Claudia Ehlers, Friedrich-Wilhelm Claus und Harald Schardelmann.

Ob und wann die Initiative Sulingen eine zwölfte Auflage der Informa anbietet, ließ Thomas Wolter konkret am Sonntagabend noch offen. „Ich denke, ja. Bürgermeister Dirk Rauschkolb lässt uns ja quasi keine Wahl.“

Rauschkolb hatte bereits am frühen Sonnabendnachmittag die Besucherresonanz als „sehr gut“ bezeichnet: „Die Entscheidung, die Messe wieder aufleben zu lassen, war richtig. Wir als Stadt werden alles daran setzen, die Initiative zu überzeugen, den Drei-Jahres-Rhythmus der Veranstaltung wieder aufzunehmen. Ich habe den Eindruck, Sulingen hat nur darauf gewartet, dass es eine Informa gibt.“

John-Henrik Landwehr, Vorsitzender der Initiative Sulingen, schon am Sonnabend mit Blick auf das Treiben auf dem Gelände: „Das ist ein ganz ordentlicher Zuspruch; nicht nur was die Zahl der Besucher angeht, sondern auch deren Interesse. Das zeigen die Gespräche an den Ausstellungsständen.“ Landwehr verglich, wie während der Eröffnungsveranstaltung am Freitag Dirk Rauschkolb, die Informa mit einem Geschenk an Handwerk und Handel, das die Vorbereitungsgruppe mit der Übernahme der Verantwortung für die Neuauflage der Messe verpackt habe. Aufgabe der Aussteller und ihrer Gäste müsse jetzt sein, dieses Geschenk auszupacken.

Wer in den nächsten Tagen das Gewinnerlos der Tombola der Sulinger Autowelt auspackt, ist noch offen. Der Inhaber des Loses mit der Nummer 5756 ist aufgefordert, sich mit dem Autohaus Südring in Sulingen (Tel. 0 42 71 / 9 39 50) in Verbindung zu setzen.

Ralf Habighorst vom Autohaus Habighorst für seine Mitstreiter der Autohäuser Clamann, Südring, Nobbe „Am Damm“ und des Autohauses Sulingen: „Keines der 6 000 verkauften Lose sollte weggeworfen werden. Wenn sich der Gewinner nicht meldet, werden wir dann eine neue Nummer ziehen.“ - oti

Informa in Sulingen der Sonntag

Informa in Sulingen - der Samstag

Eröffnung der Informa 2016 in Sulingen

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Sportpark-Feuer: Jugendstrafen mit Bewährung 

Sportpark-Feuer: Jugendstrafen mit Bewährung 

Gunter Gabriel: „Die Vilser vertragen ungehobelte Sprüche“

Gunter Gabriel: „Die Vilser vertragen ungehobelte Sprüche“

Freistatt feiert Jahresfest – und 150 Jahre Bethel

Freistatt feiert Jahresfest – und 150 Jahre Bethel

Kommentare