65-Jähriger versucht mit vier CDs zu flüchten

Ladendieb schubst Mitarbeiter weg

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Ein 65-Jähriger steckte sich am Freitagnachmittag vier CDs in den Hosenbund und versuchte das Einkaufszentrum an der Schützenstraße in Sulingen zu verlassen, ohne zu bezahlen.

„Als er den Kassenbereich passiert hatte, wurde er von zwei Mitarbeitern gestellt und aufgefordert, die CDs wieder heraus zu geben“, teilte am Samstag ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit. „Der Ladendieb schubste jedoch die Mitarbeiter weg und flüchtete.“ Nach kurzer Verfolgung konnte der Täter von der Polizei festgenommen werden. „Weil der 65-Jährige zu seiner Flucht Gewalt einsetzte, wird nun wegen räuberischen Diebstahls gegen ihn ermittelt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

Sommerpicknick in Asendorf

Sommerpicknick in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare