38-Jähriger und 74-jährige Autofahrerin prallen zusammen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Groß Mackenstedt

Groß Mackenstedt - Auf der Delmenhorster Straße stieß in Groß Mackenstedt eine 74-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen gegen zwei entgegenkommende Autos. Durch den Zusammenprall wurde die 74-Jährige und ein Passat-Fahrer schwer verletzt. 

Am Dienstag fuhr gegen 16.45 Uhr eine 74-Jährige aus Stuhr mit ihrem Auto auf der Delmenhorster Straße in Richtung Heiligenrode und geriet in den Gegenverkehr. In Höhe der Autobahnabfahrt stieß sie mit dem entgegenkommenden Wagen eines 22-jährigen Stuhrers zusammen. Durch den Zusammenprall wurde sie gegen den ebenfalls entgegenkommenden Passatfahrer geschleudert. Die 74-Jährige und der 38-jährige Passatfahrer wurden schwer verletzt. Zusätzlich entstand an den Unfallwagen Schaden in Höhe von zirka 17.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare