Lise-Meitner-Schule setzt ihren Frankreichkontakt mit neuer Partnerschule in Le Mans fort

Vive l’échange – Es lebe der Austausch

Französische und deutsche Schüler vor dem Mont St.-Michel.

Moordeich - Der Schock saß tief, als die Partnerschule St. Michel in Parigné-le-Pôlin, mit der die Lise-Meitner-Schule über 30 Jahre lang einen Austausch organisiert hatte, vor einem Jahr geschlossen wurde. Doch da zu diesem Zeitpunkt bereits Schüler der neuen Partnerschule St. Joseph an dem Austausch beteiligt waren, gelang ein nahtloser Übergang.

Kürzlich haben 25 Jugendliche des achten und neunten Jahrgangs der Lise-Meitner-Schule in Begleitung der Französischlehrerinnen Svenja Johnßen und Ursula Bajus ihre Austauschpartner besucht. Nach einer 15-stündigen Busfahrt wurde die Gruppe von den französischen Gastfamilien herzlich empfangen.

In den darauffolgenden Tagen standen Ausflüge nach Paris und zum Mont St.-Michel in der Normandie sowie eine Rallye durch die Altstadt von Le Mans auf dem Programm. An den Abenden und am Wochenende lernten die Deutschen den Alltag ihrer französischen Gastfamilien kennen und konnten ihre Sprachkenntnisse anwenden. Bei Unterrichtsbesuchen und gemeinsamen sportlichen Aktivitäten kamen sich die Schüler näher und stellten Unterschiede und Gemeinsamkeiten fest. An einem Vormittag arbeitete die deutsch-französische Gruppe unter Anleitung von Mitarbeitern des Maison de l’Europe zur Frage, welche Vorurteile und Klischees die Menschen von ihrem jeweiligen Nachbarland im Kopf haben.

Ein Unterschied wurde den Deutschen auf dem Rückweg vor Augen geführt: Die Franzosen sind streiklustig. Ein kilometerlanger Stau hatte sich gebildet, weil Laster und Zirkuswagen die Pariser Stadtautobahn blockierten, zum Glück für die Gruppe auf der Gegenfahrbahn.

Müde und mit wertvollen Erfahrungen im Gepäck kamen die Jugendlichen wieder in Stuhr an. Der Gegenbesuch ist für Mai 2017 geplant. - ps/ah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Meistgelesene Artikel

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Schwafördener Rat ändert Nutzungs- und Gebührenordnung für Dorfgemeinschaftshaus

Schwafördener Rat ändert Nutzungs- und Gebührenordnung für Dorfgemeinschaftshaus

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

Trend-Urlaub in Niedersachsen: Landtourismus hoch im Kurs

Trend-Urlaub in Niedersachsen: Landtourismus hoch im Kurs

Kommentare