Musical meets Rock & Pop

Viel Applaus in Stuhr: Voice over Piano begeistern Besucher auf Gut Varrel

Gruppe Voice over Piano auf der Bühne auf Gut Varrel.
+
Stimmgewaltiger Auftritt auf Gut Varrel: die mehrfach ausgezeichnete Sara Dähn (l.) und die Backgroundsängerinnen von Voice over Piano.

Mit der ganzen Kapelle, also inklusive Band und Backgroundsängerinnen, ist Voice over Piano in Varrel aufgetreten. Das Publikum war begeistert. Nach 20 Musikbeiträgen erklatschte es sich mit heftigem Applaus noch eine Zugabe.

Varrel – Nachdem die Open-Air-Kino-Vorstellung auf Gut Varrel vor einer Woche witterungsbedingt ausgefallen war, haben die Veranstalter am Samstag mehr Glück mit dem Wetter gehabt. Auf der Bühne standen Sängerin Sara Dähn und Pianist Thomas Blaeschke, die als Duo „Voice over Piano“ bereits im August vergangenen Jahres ihre Zuhörer mit einem Freilichtkonzert grandios unterhalten hatten.

Zur musikalischen Verstärkung hatten sie dieses Mal Gitarrist Jan-Olaf Rodt, Bassist Klaus Heuermann und Drummer Mark Wetjen mitgebracht. Backgroundsängerinnen unterstützten bei einigen Stücken den Gesangspart von Sara Dähn.

Möglich gemacht wurde die Veranstaltung, gemeinsam organisiert von der Gemeinde Stuhr und vom Förderverein Gut Varrel, mithilfe von Sponsoren und des Förderprogramms für Soloselbstständige, „Niedersachsen dreht auf“.

Um den coronabedingten Abstandsregeln gerecht zu werden, hatten die Organisatoren auf dem Freigelände nur eine begrenzte Zahl von Stühlen vor die Bühne gestellt. Etwa 100 Zuhörer hatten sich von der wechselhaften Witterung nicht abhalten lassen, das Konzert zu besuchen – darunter viele, die den Auftritt der Künstler bereits im vergangenen Jahr gesehen hatten. Das Publikum, das sich nach kultureller Normalität sehnt, wurde nicht enttäuscht. Und abgesehen von einem kurzen Nieselregen blieb es trocken.

Sara Dähn (30) und Thomas Blaeschke (51) haben sich seit 2012 als Voice Over Piano einen Namen gemacht. Beide kommen aus der Musical-Szene. „Musical meets Rock & Pop“ nennt sich die Konzertreihe, bei der sie vom 16. Juli bis 4. September mit elf Auftritten durch die Region touren. Gut Varrel war die vierte Station dieser Serie.

Alle Genres in einer Performance

„Ihr bekommt heute die ganze Bandbreite der Musikbranche zu hören“, versprach Sara Dähn dem Publikum bei der Begrüßung. Thomas Blaeschke ging auf das Repertoire ein und erklärte die Verbindung zwischen Musical-Songs und dem Rock- und Pop-Genre. „Alle Genres in einer Performance zu verbinden – das ist die Spezialität von Voice Over Piano“, heißt es im Programmheft der vielfach ausgezeichneten Künstler.

In munterer Folge erklangen Eigenkompositionen, aber vor allem Stücke aus der internationalen Musikszene: Leonhard Cohen, Scorpions, Prince, Queen, Andrew Lloyd Webber, Udo Jürgens und Michael Bublé – die Liste renommierter Künstler und Komponisten war lang. Sara Dähn und Thomas Blaeschke hatten selbst die Moderation übernommen, informierten im lockeren Plauderton über ihre Liedbeiträge sowie über die Entwicklungsgeschichte weltbekannter Musicals. Auch Erfahrungen und Erlebnisse, die sie bei ihren zahlreichen Auftritten gesammelt hatten, ließ das Moderatorenpaar in seine kurzweiligen Wortbeiträge einfließen.

Dezent im Bühnenhintergrund spielend, lieferten die Instrumentalisten den optimalen Sound für Frontfrau Sara Dähn. Diese sorgte im Rahmen der rund zweistündigen Bühnenshow zusammen mit den Begleitsängerinnen für einen sehr unterhaltsamen und vor allem stimmgewaltigen Hörgenuss.

Den Abschluss des Konzerts mit mehr als 20 Musikbeiträgen bildete ein Feuerwerk von Stücken der britischen Rockgruppe „Queen“. Die am Ende stehenden Zuhörer erklatschten sich mit heftigem Applaus noch eine Zugabe.

Von Rainer Jysch

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“

Strecke Sulingen-Nienburg: Leeres Gleisbett ist „ein Ärgernis“
Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne
Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen bis Mitte Dezember Geduld
Heavy Metal mit My´Tallica / Pop und Schlager von den Twinns

Heavy Metal mit My´Tallica / Pop und Schlager von den Twinns

Heavy Metal mit My´Tallica / Pop und Schlager von den Twinns

Kommentare