Varrel Grundschule feiert Fest

Sackhüpfen auf dem Pausenhof

+
Sackhüpfen war nur ein Teil des großen Programms beim Sommerfest an der Grundschule Varrel.

Varrel - Alle zwei Jahre veranstaltet der Elternrat der Grundschule Varrel zum Schuljahresende ein großes Fest für alle Klassen. Am Freitag zeigten sich die Elternratsvorsitzende Regina Peschel und ihre Stellvertreterin Claudia Wasshausen begeistert, wie sich die Erziehungsberechtigten dafür engagiert hatten. Gemeinsam hatten sie ein buntes Programm mit vielen Spielen und eine Tombola vorbereitet. Mit den Einnahmen will der Elternrat Wünsche erfüllen, die aus dem Schuletat nicht finanziert werden können.

Regina Peschel stellte den etwa 300 Gästen bei der Begrüßung das neue T-Shirt mit dem Schullogo, der „Varreler Bildungsraupe“, vor. Im Anschluss erhielt jedes Kind eine Laufkarte mit den Spiel- und Speiseangeboten. Dann konnte das Fest beginnen. Dosenwerfen und Sackhüpfen standen auf dem Programm. Auf Balancierbalken trugen Kinder mit Wasser gefüllte Becher auf einem Tischtennisschläger ins Ziel. Ihren Gleichgewichtssinn trainieren konnten sie auch auf einer Slackline, einem zwischen zwei Bäumen festgezurrten Haltegurt.

Auch die Stuhrer Jugendfeuerwehr beteiligte sich unter Leitung von Dennis Spörhase mit Wasserspielen an dem Fest. Dieses Angebot kam hervorragend bei den Kindern an, denn es herrschte schönstes Sommerwetter. Die Eltern und Großeltern freuten sich, wenn sie auf dem Schulhof ein schattiges Plätzchen fanden, von dem aus sie sich das fröhliche Treiben anschauen konnten.

bt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare