Kollision beim Abbiegen

Unfallflucht auf der Stuhrer Landstraße - Polizei sucht Zeugen

Stuhr - Ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht hat sich am Mittwoch in Stuhr ereignet. Nun sucht die Polizei deshalb nach Zeugen, die helfen, den Vorfall aufzuklären.

Eine 20-jährige Autofahrerin war gegen 19 Uhr auf der Stuhrer Landstraße unterwegs und wollte nach links auf die Hespenstraße abbiegen. Noch während des Abbiegevorgangs fuhr ein anderes Auto aus der Hespenstraße nach links auf die Stuhrer Landstraße. Dabei touchieren sich die beiden Fahrzeuge leicht, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Unfallverursacher entfernte sich laut der Beamten anschließend unerlaubt vom Unfallort. Bei dem Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Daimler Benz mit Bremer Kennzeichen „HB RD“, die letzten Ziffern sind unbekannt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, Hinweise an das zuständige Polizeikommissariat in Weyhe unter der Telefonnummer 0421/80660 zu melden.

kom

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

Niedersachsen fördert Klinik Bassum mit 1,5 Millionen Euro

Niedersachsen fördert Klinik Bassum mit 1,5 Millionen Euro

Kommentare