Polizei umsorgt mitfahrenden Pudel

Corsa-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

+
Der Unfallwagen kam an einem Baum zum Stehen.

Heiligenrode - Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwoch die Fahrerin eines Opel Corsa bei Heiligenrode von der Straße abgekommen und mit ihrem Fahrzeug an einem Baum zum Stehen gekommen.

Der Kleinwagen der Frau war gegen 14.30 Uhr nach rechts von der Straße abgekommen, teilte eine Polizeibeamtin kurz darauf mit. Die Fahrerin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Der mitfahrende Pudel der Frau bliebt unversehrt und wurde von der Polizei direkt vor Ort umsorgt. Am Auto entstand Totalschaden.

An dem Unfall waren laut Polizeiangaben keine weiteren Verkehrsteilnehmer beteiligt. Die B439 musste nach dem Unfall für rund eine halbe Stunde gesperrt werden.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Kommentare