Nahe der A28 in Groß Mackenstedt

Motorradfahrer kollidiert mit Lastwagen: Mann in Lebensgefahr

+
Der verletzte Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden.

Nahe der A28 ist es am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei war ein Motorradfahrer mit einem Lastwagen kollidiert und musste in Lebensgefahr mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Groß Mackenstedt - Bei einem Unfall auf der Moordeicher Landstraße in Groß Mackenstedt ist am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 31 Jahre alte Mann war laut Informationen von Polizei-Sprecher Thomas Gissing in Richtung Bremen unterwegs.

An der Kreuzung zur Proppstraße kollidierte der Motorradfahrer laut Gissing mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Der 49-jährige Lkw-Fahrer wollte von der Moordeicher Landstraße nach links in die Proppstraße abbiegen.

Der Unfallort musste während des Berufsverkehrs aufgrund des Rettungseinsatzes gesperrt werden. Der Verkehr wurde weiträumig um die Unfallstelle herumgeleitet, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Autobahn 28 war davon nicht betroffen. Die Sperrung der betroffenen Straße ist nach Ende der Aufräumarbeiten beendet worden.

Die Polizei sucht zur genauen Ermittlung des Unfallherganges weitere Zeugen, berichtet Gissing weiter. Insbesondere Fahrzeugführer, die hinter dem Laster aus Richtung Bremen in Richtung Autobahn gefahren sind, werden gesucht. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter Telefon 0421/80660 entgegen.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Meistgelesene Artikel

Hüttenstadt auf Lüdersbusch: Holz bleibt zum Möbelbau übrig

Hüttenstadt auf Lüdersbusch: Holz bleibt zum Möbelbau übrig

Traktor und Fläche geraten in Brand

Traktor und Fläche geraten in Brand

Einblicke in das Hospiz „Zugvogel“

Einblicke in das Hospiz „Zugvogel“

Schimmel auf dem Käse: Gastronomin erneut wegen Hygieneproblemen verurteilt

Schimmel auf dem Käse: Gastronomin erneut wegen Hygieneproblemen verurteilt

Kommentare