Fünf Verletzte nach Unfall

Zusammenprall in Brinkum: Auto verhakt sich am Lkw und wird mitgeschleift

Fünf Menschen sind bei einem Unfall in Brinkum verletzt worden. Bei einem Zusammenprall verhakte sich ein Auto an einem Lkw und wurde mitgeschleift.

Brinkum - Zu dem Unfall kam am Donnerstag gegen 14.40 Uhr auf der Bremer Straße in Brinkum-Nord. Eine 44-jährige Autofahrerin übersah beim Verlassen eines Grundstücks den Lkw eines 41-jährigen Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß, dabei verhakte sich das Auto am Lkw und wurde einige Meter mitgeschleift. Dabei stieß der Wagen zudem mit einem dritten Fahrzeug eines 67-Jährigen zusammen. Das teilt die Polizei mit. 

Die 44-Jährige und ihre beiden 14 und 16 Jahre alten Kinder wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Zwei der Insassen des dritten Fahrzeuges sind eigenständig in ein Krankenhaus gefahren. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 20.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Gute Laune zu Wasser und Land: Verwell feiert eine Pool-Party

Gute Laune zu Wasser und Land: Verwell feiert eine Pool-Party

Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommersabend in Kirchwalsede

Kommersabend in Kirchwalsede

Meistgelesene Artikel

150 Handballer versorgen 12.500 durstige Reload-Kehlen

150 Handballer versorgen 12.500 durstige Reload-Kehlen

Brokser Heiratsmarkt ist eröffnet: Fünf Tage Ausnahmezustand

Brokser Heiratsmarkt ist eröffnet: Fünf Tage Ausnahmezustand

Hammerwetter für die Ballonfahrer

Hammerwetter für die Ballonfahrer

„Sulingen ist Reload und Reload ist Sulingen“

„Sulingen ist Reload und Reload ist Sulingen“

Kommentare