Mit Stichwerkzeug

Unbekannte verletzen Jugendliche auf dem Weg zur Schule

Moordeich - Eine Jugendliche aus Stuhr wurde am Mittwochmorgen von unbekannten Tätern auf dem Weg zur Schule durch ein Stichwerkzeug leicht am Bauch verletzt.

Gegen 8.45 Uhr traf sie auf der Pillauer Straße in Moordeich laut bisherigen Erkenntnissen der Polizei auf drei Jungs, von denen sie einer mit einem Stichwerkzeug oberflächlich in der Bauchgegend verletzte. Nach dem Vorfall ging die Jugendliche zur Schule. Dort wurde sie ärztlich versorgt, bevor Verantwortliche die Polizei riefen. Die Beamten leiteten eine Fahndung nach den drei Tätern ein - bislang fehlt jede Spur. Die Hintergründe der Tat sind noch gänzlich unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare