Figurentheater

Theater für die Kleinsten

+
Carsten Hentrich und Christian Kruse lassen die Figuren in dem Stück „Wo die wilden Kerle wohnen“ lebendig werden. 

Stuhr - Frei nach dem Kinderbuch von Maurice Sendak zeigen das Figurentheater Neumond und Theater „Fensterzurstadt“ Hannover am Donnerstag, 27. Oktober, das Stück „Wo die wilden Kerle wohnen“.

Die Aufführung mit Livemusik handelt von Max, der mit einem Boot zur Insel der wilden Kerle segelt, sie mit nur einem Zaubertrick zähmt und so zu ihrem König wird. „Leise und laute Töne erzählen von Mut und Wut, vom Unfug treiben und von der Kraft der Fantasie“, heißt es in der Ankündigung. Der Vorhang für Kinder ab vier Jahren hebt sich um 16 Uhr im Rathaus. Der Eintritt beträgt vier Euro. 

sb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest in Waffensen

Erntefest in Waffensen

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Wie werde ich Trauerredner/in?

Wie werde ich Trauerredner/in?

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

Meistgelesene Artikel

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Fahrbahn fertig, Arbeit an den Brücken dauert an

Fahrbahn fertig, Arbeit an den Brücken dauert an

Kommentare