62 Teilnehmer radeln die „Tour de Stuhr“

62 Teilnehmer radeln die „Tour de Stuhr“

+
62 Teilnehmer radeln die „Tour de Stuhr“

Stuhr - Feodor Wiese vom Behindertenbeirat (vorne r.) setzt sich auf der ersten Etappe der „Tour de Stuhr“ an die Spitze des Teilnehmerfeldes.

62 Radler waren gestern der Einladung des Ortsverbands Stuhr des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) gefolgt, mit dem Drahtesel und in netter Gesellschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen. Nachdem der Erste Gemeinderat Ulrich Richter das Feld am Rathaus auf die Strecke geschickt hatte, ging es Richtung Varrel, wo mit der Besichtigung der Mühle Unger der Höhepunkt des Ausflugs auf dem Programm stand. Im weiteren Verlauf machten die Radler eine Kaffeepause, bevor sie abschließend zum gemeinsamen Abendessen in den „Meyerhof“ einkehrten. Der Spendenbeitrag von 15 Euro pro Person kommt der Begegnungsstätte „Unser Haus“ der Behindertenwohnheimat Stuhr zugute.

ah/Foto: Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare