Auf Höhe Stuhr/Groß Mackenstedt

36-Jähriger verhält sich eigenartig auf A28 - dann ist sein Führerschein weg

+
Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein des 36-jährigen Mannes.

Ein 36-jähriger Mann aus Delmenhorst hat am Donnerstagabend den kompletten Verkehr auf der A28 bei Stuhr kurzzeitig zum Erliegen gebracht. Er wollte bei einer Streifenwagenbesatzung Anzeige erstatten.

Stuhr - Weil ein 36-Jähriger aus Delmenhorst am Donnerstag gegen 21.05 Uhr den kompletten Verkehr auf der Autobahn 28 kurzzeitig zum Erliegen brachte, haben Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn seinen Führerschein beschlagnahmt.

Die Polizisten waren mit einem Streifenwagen auf der A28 nahe Stuhr auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Oldenburg unterwegs, als sich plötzlich ein Auto auf dem Überholstreifen näherte und mit Lichthupe sowie akustischer Hupe auf sich aufmerksam machte.

A28 bei Stuhr: 36-Jähriger bringt Verkehr zum Erliegen

Die Beamten blieben auf Höhe der Anschlussstelle Groß Mackenstedt auf dem Standstreifen stehen. Auch der 36-Jährige stoppte sein Auto, allerdings blieb er auf dem Überholstreifen stehen, stieg aus und lief über beide Fahrstreifen zum Streifenwagen auf dem Standstreifen.

Er brachte so den kompletten Verkehr in Fahrtrichtung Oldenburg zum Erliegen. Grund seines Verhaltens war die Absicht, eine Anzeige gegen einen weiteren Verkehrsteilnehmer zu erstatten, der sich mit seinem Auto hinter dem 36-Jährigen befand.

Polizei beschlagnahmt Führerschein des Mannes

Die Beamten leiteten später ein Strafverfahren gegen den 36-Jährigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Nötigung ein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Verden wurde haben die Polizisten im Zuge dessen den Führerschein des Mannes beschlagnahmt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

Max (14) stirbt nach Zusammenstoß mit Raser - Bilder von Lichterketten-Aktion

Max (14) stirbt nach Zusammenstoß mit Raser - Bilder von Lichterketten-Aktion

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Meistgelesene Artikel

Hachelauf mit neuen Disziplinen - Organisatoren geben Details bekannt

Hachelauf mit neuen Disziplinen - Organisatoren geben Details bekannt

Neuer Magro-Markt in Lemförde: „Wir sind keine Einzelkämpfer“

Neuer Magro-Markt in Lemförde: „Wir sind keine Einzelkämpfer“

Frank Seidel jetzt im Amt

Frank Seidel jetzt im Amt

Otten Landtechnik stellt Insolvenzantrag

Otten Landtechnik stellt Insolvenzantrag

Kommentare