13. Stuhrer Weinfest eröffnet

+

Stuhr - Mit einem kühlen Glas Wein haben Bürgermeister Niels Thomsen und die Organisatoren Gisela Hechler, Volker Twachtmann und Lutz Hollmann die 13. Auflage des Stuhrer Weinfestes eröffnet und auf den Verlauf der Veranstaltung angestoßen.

Die Budenstadt auf dem Parkplatz zwischen dem Rathaus und der Volksbank öffnet am Sonnabend von 14 Uhr bis Mitternacht. Neben edlen Tropfen aus verschiedenen Anbaugebieten können sich die Besucher auch an Leckereien wie Flammkuchen und Suppen laben. Ein DJ sorgt für Musik. Am Sonntag beginnt das Fest um 12 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 18 Uhr vorgesehen.

sb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeugen für Trunkenheitsfahrt in Barnstorf gesucht

Zeugen für Trunkenheitsfahrt in Barnstorf gesucht

Unfallflucht nach Kollision zweier Autos in Gessel

Unfallflucht nach Kollision zweier Autos in Gessel

Der neue Fantasyroman von Ireene Schaufuß: Fernweh inklusive

Der neue Fantasyroman von Ireene Schaufuß: Fernweh inklusive

Torben Kuhlmann präsentiert seine Illustrationen in Hannover

Torben Kuhlmann präsentiert seine Illustrationen in Hannover

Kommentare