Gespräch mit Verwaltung am Montag

Stuhrer Nachtwanderer peilen Neustart im kommenden Frühjahr an

Sigrid Rother
+
Sigrid Rother strebt einen Neustart für die Nachtwanderer an.

Die Verwaltung wird sich am Montag mit Mitgliedern der Nachtwanderer zusammensetzen, um über einen Neustart der Gruppe im kommenden Frühjahr zu beraten. Die Ehrenamtlichen waren zuletzt 2019 unterwegs, um mit Jugendlichen an deren Treffpunkten ins Gespräch zu kommen.

Moordeich – Die gute Nachricht vorweg: Die Stuhrer Nachtwanderer gibt es noch. Allerdings haben die Ehrenamtlichen, die an den Wochenenden Jugendliche an deren Treffpunkten aufsuchen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen, eine zähe Phase hinter sich. Coronabedingt waren sie im vergangenen und in diesem Jahr überhaupt nicht unterwegs. Und auch vor der Pandemie waren es laut Gründungsmitglied Sigrid Rother „nur noch sechs, sieben Personen“, die sich abends auf den Weg gemacht hatten. In einem Gespräch mit Vertretern der Verwaltung am kommenden Montag soll es um einen Neustart im Jahr 2022 gehen.

Notwendig, da ist sich Rother sicher, wäre das allemal. Sie bezieht sich auf Vorfälle im März dieses Jahres, als es zu Schlägereien auf dem Gelände der KGS Brinkum und auf einem Spielplatz in Moordeich gekommen war. In solchen Auseinandersetzungen halten sich die Nachtwanderer zwar zurück, um sich selbst nicht zu gefährden. Doch Rother fühlte sich nach eigener Auskunft an den Anlass der Nachtwanderer-Gründung vor 13 Jahren erinnert. Auch damals sei „ein gewisser Kreis“ an Jugendlichen über die Stränge geschlagen, habe etwa Gullydeckel entfernt und Mülleimer angezündet. Der damalige Leiter des Teams Jugend, Hans Schüler, und Rother knüpften den Kontakt zu den Huchtinger Nachtwanderern und etablierten diese Gruppe in Stuhr. „Die Treffen mit den Jugendlichen waren immer von gegenseitiger Akzeptanz geprägt gewesen“, so Rother.

Großer Bedarf an Nachwuchs

Sie selbst habe das Thema an die Verwaltung herangetragen, sagt die CDU-Politikerin. Zum Termin im Rathaus erwartet sie 10 bis 15 der zuletzt aktiven Mitglieder. Von einigen wisse sie, dass sie aus Zeit- oder Altersgründen nicht mehr wandern wollen. „Ich habe auch wegen meiner Tätigkeit als stellvertretende Bürgermeisterin bereits vor Corona kürzergetreten“, erklärt sie. Erschwerend komme hinzu, dass Schüler inzwischen in den Ruhestand gegangen sei. „Der hat die Gruppe sehr gut zusammengehalten“, sagt Rother. Sein Nachfolger Thorsten Meyer hatte erst corona- und seit geraumer Zeit krankheitsbedingt nicht die Chance, in dessen Fußstapfen zu treten.

So oder so: Die Nachtwanderer haben einen großen Bedarf an Nachwuchs – auch, weil der Altersschnitt Ü60 ist. „Ich werde in meinem Umfeld nach Mitstreitern suchen“, kündigte Rother an. Zudem hätten auf den Listen der Parteien zur jüngsten Kommunalwahl viele junge Kandidaten gestanden, die unter Umständen in Frage kämen. Mit einem Mix aus etablierten Nachwanderern und neuen Kräften könne der Neustart im März 2022 gelingen. Vom Rathaus erwartet Rother, dass es die Nachtwanderer weiter positiv begleite, „dass es sich die Sache im Sinne der Jugendlichen und Älteren, die das Fehlen der Gruppe bemerkt haben, auf ihre Fahnen schreibt“.

Von Andreas Hapke

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Kreissparkasse Syke schließt sechs Filialen

Kreissparkasse Syke schließt sechs Filialen

Kreissparkasse Syke schließt sechs Filialen
Brockumerin Anna Manthey von großer Hilfsbereitschaft überwältigt

Brockumerin Anna Manthey von großer Hilfsbereitschaft überwältigt

Brockumerin Anna Manthey von großer Hilfsbereitschaft überwältigt
Und samstags schnell zur AWG

Und samstags schnell zur AWG

Und samstags schnell zur AWG
Zwischen Lachen und Grübeln

Zwischen Lachen und Grübeln

Zwischen Lachen und Grübeln

Kommentare