Polizei ermittelt gegen 61-Jährigen

Es rauchte: Feuerwehr entdeckt Drogenplantage im Industriegebiet

+
In einem Industriegebiet in Stuhr beschlagnahmte die Polizei die Indoor-Drogenplantage.

Stuhr - Die Feuerwehr ist am frühen Montagmorgen im Industriegebiet an der Proppstraße auf eine Indoor-Drogenplantage gestoßen. Gegen 1.45 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Feuerwehr und sprach von einer Rauchentwicklung.

In der betroffenen Halle fanden die Feuerwehrleute schließlich eine Indoorplantage mit diversen Pflanzen und diversem Zubehör. Die Brandschützer brachten die Rauchentwicklung schnell unter Kontrolle. Im Anschluss beschlagnahmte die Polizei die gesamte Anlage und leitete die Ermittlungen ein. Im Fokus steht ein 61-jähriger Mann aus Stuhr.

Drogenplantage in Stuhr entdeckt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

„See Sicht“-Skulpturen bereichern das Dümmer-Ufer

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Großzügiger Spender: 250 .000 Euro für die Stiftung der Lebenshilfe

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Kommentare