Eskalation in Groß Mackenstedt

Senioren wollen Maske im Supermarkt nicht aufsetzen: 65-Jährige beißt Polizistin

Zwei renitente ältere Menschen haben sich im Real-Markt in Groß Mackenstedt geweigert, Masken aufzusetzen
+
Symbolbild

Zwei renitente ältere Menschen haben sich im Real-Markt in Groß Mackenstedt geweigert, Masken aufzusetzen. Dann eskalierte die Situation – die 65-jährige Frau biss einer Polizistin in den Arm.

Groß Mackenstedt - Die 65-jährige Frau und ihr 71-jähriger männlicher Begleiter wurden am Mittwochabend gegen 18.50 Uhr im Real-Markt von Angestellten aufgefordert, Masken aufzusetzen. Doch die beiden weigerten sich beharrlich, teilt die Polizei mit.

Auch der Aufforderung, den Supermarkt zu verlassen, kamen die Senioren nicht nach. Die Markt-Angestellten riefen daraufhin die Polizei, um das Hausrecht durchzusetzen. Als die Polizisten die Personalien der Frau überprüfen wollten, biss die 65-Jährige einer Polizistin in den Arm. Die Beamtin wurde dabei leicht verletzt.

Der Frau wurden daraufhin Handfesseln angelegt, um die weiteren Maßnahmen ohne Störungen durchführen zu können. Dabei beleidigte die Seniorin immer wieder die Polizisten. Bei der weiteren Überprüfung konnten die Beamten einen offensichtlich gefälschten Führerschein beschlagnahmen. Am Ende der polizeilichen Maßnahmen erhielten die zwei Maskenverweigerer nicht nur einen Platzverweis, sondern auch mehrere Strafanzeigen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fünf wirklich außergewöhnliche Erlebnistouren

Fünf wirklich außergewöhnliche Erlebnistouren

Dominikanische Republik: Der bunte Hund von Cabarete

Dominikanische Republik: Der bunte Hund von Cabarete

So fährt es sich im Ford Mach-E

So fährt es sich im Ford Mach-E

Desserts mit Gemüse zubereiten

Desserts mit Gemüse zubereiten

Meistgelesene Artikel

Mögliche Vorerkrankungen: Infizierter Pfleger gestorben

Mögliche Vorerkrankungen: Infizierter Pfleger gestorben

Mögliche Vorerkrankungen: Infizierter Pfleger gestorben
Zufälle gibt’s: Lotto-Spieler gewinnt knapp 10 Millionen Euro

Zufälle gibt’s: Lotto-Spieler gewinnt knapp 10 Millionen Euro

Zufälle gibt’s: Lotto-Spieler gewinnt knapp 10 Millionen Euro
Twistringerin kritisiert fehlende Wertschätzung für pädagogisches Personal

Twistringerin kritisiert fehlende Wertschätzung für pädagogisches Personal

Twistringerin kritisiert fehlende Wertschätzung für pädagogisches Personal
Stadtwerke-Kunden: 68 Prozent müssen nachzahlen

Stadtwerke-Kunden: 68 Prozent müssen nachzahlen

Stadtwerke-Kunden: 68 Prozent müssen nachzahlen

Kommentare