Erdreich kontaminiert 

Illegale entsorgtes Altöl löst Feuerwehreinsatz aus

Brinkum-Nord - Eine illegale Altölentsorgung hat am Mittwoch um 11.28 Uhr einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Auf der Carl-Zeiss-Straße zwischen Brinkum-Nord und Stuhrbaum fuhr der Bauhof beim Mähen des Grünstreifens über illegal entsorgte Altölkanister, teilt der Brinkumer Feuerwehrsprecher Christian Meinen mit. 

Dabei trat massiv Öl aus, das in einen anliegenden wasserführenden Graben zu laufen drohte. Die Feuerwehr verhinderte in Zusammenarbeit mit dem Bauhof eine weitere Ausbreitung. Das mit Öl kontaminierte Erdreich musste ausgekoffert werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

Kommentare