Wohnhaus konnte geschützt werden

Feuer zerstört zwei Autos und ein Carport - keine Verletzten

+
Bei dem Brand in Brinkum sind zwei Autos und ein Carport zerstört worden.

Brinkum - Zwei Autos und ein Doppel-Carport sind bei einem Feuer am frühen Montagmorgen in Brinkum zerstört worden. Das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude konnten die Einsatzkräfte verhindern, teilte die Feuerwehr mit.

Die Feuerwehr Brinkum wurde gegen 3 Uhr an den Zeisigweg gerufen. Bei Eintreffen standen zwei Autos und ein Doppel-Carport bereits in Flammen. Um die angrenzende Garage und das Wohnhaus zu schützen, wurden weitere Kräfte aus Stuhr und Fahrenhorst angefordert. Personen waren nicht in Gefahr, so dass sich die Wehrleute auf die Brandbekämpfung im Bereich des Carports konzentrieren konnten.

Das Dach des Carports wurde mit einer Kettensäge vom Garagendach getrennt, um die Glutnester zu löschen, die sich an der Vorderkante der Garage bereits gebildet hatten. Somit verhinderte die Feuerwehr den Übergriff der Flammen auf weitere Teile der Garage sowie auf das Wohnhaus. An beiden Autos und dem Carport entstand Totalschaden. Der Einsatz mit rund 50 Wehrleuten wurde nach knapp dreieinhalb Stunden beendet.

Feuer zerstört zwei Autos und ein Carport

Baggerarm stoppt Einsatzfahrt

Kuriose Randnotiz: Die Einsatzfahrt der Feuerwehr Stuhr wurde zunächst auf der Bahnhofstraße gestoppt. Unbekannte hatten dort einen Bagger aufgebrochen und ihn mit dem Baggerarm quer über die Straße gestellt. Die Fahrbahn war dadurch komplett blockiert, so dass die Einsatzkräfte bis zum Rodendamm zurücksetzen und einen Umweg durch das Gewerbegebiet fahren mussten.

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare