Täter wüten im Gebäude

Drei Verletzte bei Streit und Randale in Brinkumer Bar

Brinkum - Bei einem gewaltsamen Streit vor einer Shishabar in Brinkum ist in der Nacht auf den ersten Weihnachtsfeiertag ein Mann verletzt worden. 

In den frühen Morgenstunden kam es laut Polizei zu einer „körperlichen Auseinandersetzung“ an der Syker Straße. Unbekannte männliche Personen hätten die Bar aufgesucht und dort unter anderem mit einem Baseballschläger auf die Inneneinrichtung eingeschlagen. Zudem wurde laut Polizeisprecherin Sandra Franke auf drei Männer eingeschlagen, welche sich zu dem Zeitpunkt in der Bar aufhielten. Die Schlägerei verlagerte sich laut Franke auch auf die Syker Straße vor die Bar.

Ein 29-jähriger Mann aus Brinkum wurde durch die Schlägerei schwer am Kopf verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die anderen beiden Männer im Alter von 24 und 26 Jahren wurden leicht verletzt, konnten nach den ersten Vernehmungen aber nach Hause. Die bislang unbekannten Personen flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei, heißt es.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Beamten handelt es sich bei den Tätern um sechs männliche Personen. Polizeibeamte des Zentralen Kriminaldienstes haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

Meistgelesene Artikel

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Verdacht auf Drogenhandel in Twistringen: Polizei wird bei 43-Jährigem fündig

Verdacht auf Drogenhandel in Twistringen: Polizei wird bei 43-Jährigem fündig

Kommentare