Tag der offenen Tür am Sonntag

Das Spielraumtheater stellt sich vor

+
Die Mitwirkenden des Spielraumtheater Seckenhausen präsentieren sich und ihre aktuellen Projekte am Sonntag auf der Bühne.

Seckenhausen - Der Verein Spielraum Stuhr will sich am Sonntag, 21. Mai, ab 15 Uhr vorstellen und lädt zu einem Tag der offenen Tür ins Theater an der Hauptstraße 35 ein.

Neben Livemusik von Raphael Legrand (Beginn 16 Uhr), stelle jede Gruppe in Form von Installationen ihr jeweiliges aktuelles Projekt vor, teilt Theaterpädagogin Jessica de Vries mit. Als Höhepunkt soll es um 19 Uhr eine offene Improvisationsbühne geben, an der sich jeder Gast beteiligen kann.

Derzeit werden zwei Komödien einstudiert

Den ganzen Tag über haben die Organisatoren warme und kalte Getränke sowie eine Kuchenauswahl und Bratwürste im Angebot. Des Weiteren haben alle Besucher die Chance, bei einem Gewinnspiel Freikarten für zukünftige Aufführungen zu gewinnen. Die Auslosung ist für 18 Uhr angesetzt.

Laut Jessica de Vries blickt das Spielraumtheater auf insgesamt elf Premieren und diverse Konzertabende, Lesungen sowie Gastspiele von anderen Theatergruppen zurück. Derzeit studieren die Ensembles des Vereins die Komödien „Ein ungleiches Paar“ (Leitung: Falk Wichers) und „Lasst Oma in Ruhe!“ (Leitung: Hannes Haasch) ein. Beide Stücke sollen im Herbst auf die Bühne kommen.

Neues, politisches Stück soll noch vor der Bundestagswahl uraufgeführt werden

Die Jugendtheatergruppe unter Leitung von Jessica de Vries und Peter Koschade setzt sich derzeit mit einigen neuen Teilnehmern zusammen und ist noch in der Projektfindungsphase.

Außerdem plant das Theater noch vor den Bundestagswahlen im September das Stück „Siehst du mich noch?“, so der aktuelle Arbeitstitel, unter Leitung von Jessica de Vries auf die Bühne zu bringen, welches die derzeitigen politischen und gesellschaftlichen Themen und Stimmungen, insbesondere mit Blick auf Deutschland, behandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Meistgelesene Artikel

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Kommentare