500 Euro

Spende für Pro Dem

+
Steffen Richter und Birgit Brunsch (v.r.) vom Pflegezentrum übergeben die Spende an den Pro-Dem-Vorsitzenden Frithjof Troue und Lilja Helms vom Seniorenservicebüro. 

Brinkum - Eine Spende von 500 Euro haben Birgit Brunsch und Steffen Richter vom Hansa-Pflegezentrum jetzt an den Verein Pro Dem überreicht. 

Das Geld war bei einem Benefizkonzert des Kammermusikensembles „Consortium felicianum“ in der Seckenhauser Kirche zusammengekommen (wir berichteten). Der Erlös soll laut der stellvertretenden Leiterin des Seniorenservicebüros, Lilja Helms, zum Teil der Bewegungsgruppe für Demenzkranke zugute kommen, die sich im Pflegezentrum trifft. Laut Helms sollen von dem Geld ein kleines Schwungtuch und Therabänder angeschafft werden. 

sb

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare