500 Euro

Spende für Pro Dem

+
Steffen Richter und Birgit Brunsch (v.r.) vom Pflegezentrum übergeben die Spende an den Pro-Dem-Vorsitzenden Frithjof Troue und Lilja Helms vom Seniorenservicebüro. 

Brinkum - Eine Spende von 500 Euro haben Birgit Brunsch und Steffen Richter vom Hansa-Pflegezentrum jetzt an den Verein Pro Dem überreicht. 

Das Geld war bei einem Benefizkonzert des Kammermusikensembles „Consortium felicianum“ in der Seckenhauser Kirche zusammengekommen (wir berichteten). Der Erlös soll laut der stellvertretenden Leiterin des Seniorenservicebüros, Lilja Helms, zum Teil der Bewegungsgruppe für Demenzkranke zugute kommen, die sich im Pflegezentrum trifft. Laut Helms sollen von dem Geld ein kleines Schwungtuch und Therabänder angeschafft werden. 

sb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Kommentare