Verzögerung durch „sehr präzise Planung“

Später Baustart für Erweiterung der KGS Moordeich

+

Moordeich - Lang, lang ist’s her, dass die Politiker den Beschluss zur Erweiterung der Lise-Meitner-Schule in Moordeich gefasst hatten: Die Entscheidung im Rat der Gemeinde Stuhr fiel bereits im November 2014, das Geld stand im Etat 2015 bereit.

Woran es lag, dass die Bauarbeiten erst gegen Ende März dieses Jahres begonnen haben, erklärt Detlev Gellert, Fachbereichsleiter Bildung, Kultur und Freizeit, mit der Notwendigkeit einer „sehr präzisen Planung“.

Bei der Art der Erweiterung – drei allgemeine Unterrichtsräume als Aufbau auf die Umkleideräume der Turnhalle am Neuen Weg – handele es sich um eine aufwendige Konstruktion. Die erste Planung habe nicht alle Eventualitäten beinhaltet. „Wir haben das mehrfach durchgerechnet, um keine Überraschungen zu erleben und Kostensicherheit zu haben“, sagt Gellert. Darüber hinaus hätten zwischen Beschluss und Baustart zwei Winterperioden gelegen.

Laut Gellert bleibt das Projekt im vorgesehenen Kostenrahmen von 642.800 Euro. Die zusätzlichen Räume sind über einen Gang mit dem Hauptgebäude verbunden und wegen des vorhandenen Aufzugs barrierefrei zu erreichen. Nach den Herbstferien, so die Planung des Büros Haslob, Kruse und Partner, soll der Trakt bezugsfertig sein. „Die Stahlbauarbeiten befinden sich in den Startlöchern“, sagt Architekt Thomas Bode. 

ah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Kommentare