Ab sofort mit allen Kindern zum Picknick auf Gut Varrel

+

Stuhr - Über einen neuen Krippenbus freut sich die Kindertagesstätte am Varreler Feld. Dafür hatten die Delmenhorster Firma Medwed, die Varreler SK Apotheke und das A1-Hotel zusammen 1200 Euro gespendet.

Die restlichen 400 Euro steuerte die Einrichtung aus ihrem Budget hinzu. „Der Bus ist toll und erleichtert unsere Arbeit wahnsinnig“, sagt Leiterin Sandra Meinen. „Wir haben auch Kinder, die noch gar nicht laufen können. Die durften bislang nur zuhören, wenn die anderen von Schafen und Picknick auf Gut Varrel erzählt haben.“ Schade sei das gewesen. „Jetzt können wir alle mitnehmen.“ Unser Bild zeigt (v.l.) Jürgen Knapp (SK Apotheke), Frank Murken (Medwed) , Elternvertreter Alexander Mensch und Sandra Meinen. Es fehlt Christian Schlemm vom A1-Hotel. 

ah

Mehr zum Thema:

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

B51 nach Lkw-Unfall zwei Stunden gesperrt

B51 nach Lkw-Unfall zwei Stunden gesperrt

Diepholzer Berufsmesse eröffnet

Diepholzer Berufsmesse eröffnet

Unbekannte zerstören Ehrenmal

Unbekannte zerstören Ehrenmal

Kommentare