Geflüchtete Frauen lernen Fahrradfahren

Sicher auf dem Rad

Mobil mit dem Fahrrad: Diese geflüchteten Frauen haben mit Hilfe von ehrenamtlichen Trainerinnen das Radeln gelernt. - Foto: ps

Stuhr - Mit großer Freude haben zahlreiche geflüchtete Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen mit Hilfe von freiwilligen Trainerinnen in Stuhr das Radfahren gelernt. Nun sei der Bedarf jedoch gedeckt, und das Projekt der Bürgerstiftung Stuhr endet. Die gespendeten Räder werden den Fahrradsammelstellen in Stuhr und Weyhe für die Vergabe an Bedürftige zur Verfügung gestellt, schreibt Organisator Rolf Kasper vom Allgemeinden Deutschen Fahrradclub in einer Mitteilung. - ps/sb

Mehr zum Thema:

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Vogelgrippe in Eydelstedt ausgebrochen - 10.000 Tiere getötet

Vogelgrippe in Eydelstedt ausgebrochen - 10.000 Tiere getötet

Wattestäbchen statt Waffen: Hilfe auf dem Fliegerhorst

Wattestäbchen statt Waffen: Hilfe auf dem Fliegerhorst

Kreisjugendfeuerwehr schlägt ihr Zeltlager Ende Juni in Aschen auf

Kreisjugendfeuerwehr schlägt ihr Zeltlager Ende Juni in Aschen auf

Landwirte frischen ihr Verkehrswissen auf

Landwirte frischen ihr Verkehrswissen auf

Kommentare