Geflüchtete Frauen lernen Fahrradfahren

Sicher auf dem Rad

Mobil mit dem Fahrrad: Diese geflüchteten Frauen haben mit Hilfe von ehrenamtlichen Trainerinnen das Radeln gelernt. - Foto: ps

Stuhr - Mit großer Freude haben zahlreiche geflüchtete Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen mit Hilfe von freiwilligen Trainerinnen in Stuhr das Radfahren gelernt. Nun sei der Bedarf jedoch gedeckt, und das Projekt der Bürgerstiftung Stuhr endet. Die gespendeten Räder werden den Fahrradsammelstellen in Stuhr und Weyhe für die Vergabe an Bedürftige zur Verfügung gestellt, schreibt Organisator Rolf Kasper vom Allgemeinden Deutschen Fahrradclub in einer Mitteilung. - ps/sb

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Auch Sitzen kann eine körperliche Belastung sein

Auch Sitzen kann eine körperliche Belastung sein

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Kommentare