Rockiges Konzert

Die Newcomerband „Crooked Voyage“ (Bild) war zu Gast im Spielraumtheater und überzeugte mit rockigen Songs. - Foto: Husmann

Seckenhausen - Die Bands „Whyy“ aus Hannover und „Crooked Voyage“ aus Bremen haben jetzt das Spielraumtheater an der Hauptstraße gerockt.

Nach zweijähriger Pause stand nun wieder ein Konzert auf dem Programm. Die Hannoveraner Jungs um Frontmann Matze spielten eingängigen Rock mit englischen Texten. Die Bremer Newcomerband „Crooked Voyage“ hat sich 2015 gegründet und überzeugte das Publikum mit eigenen, englischen Songs aus dem Bereich Rock und Independent. - sb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Drittes Forum für das Ehrenamt in Stuhr

Drittes Forum für das Ehrenamt in Stuhr

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Kommentare