Kollision in Groß Mackenstedt

Motorradfahrer schwer verletzt

+
Ein 19-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Stuhr - Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstagabend schwer verletzt. Er nahm einer Autofahrerin in Groß Mackenstedt die Vorfahrt, so dass es zu einer schweren Kollision kam.

Laut Polizeiangaben war der 19-Jährige am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Siekstraße unterwegs. An der Einmündung zur Straße "Grüner Weg" nahm er einer 64-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt. Es kam zur Kollision, der 19-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. Die Autofahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.

Mehr zum Thema:

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare