Kollision in Groß Mackenstedt

Motorradfahrer schwer verletzt

+
Ein 19-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Stuhr - Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstagabend schwer verletzt. Er nahm einer Autofahrerin in Groß Mackenstedt die Vorfahrt, so dass es zu einer schweren Kollision kam.

Laut Polizeiangaben war der 19-Jährige am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Siekstraße unterwegs. An der Einmündung zur Straße "Grüner Weg" nahm er einer 64-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt. Es kam zur Kollision, der 19-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. Die Autofahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Kommentare