Ein Schmuckstück steht neben dem nächsten

29. Oldtimershow lockt Freunde glänzenden Chroms und Lacks nach Brinkum

+
Lothar Meyer aus Melchiorshausen mit seinem 18 PS „starken“ Aero aus dem Jahr 1932.

Brinkum - Von Bernd Ostrowski. Hochbetrieb herrschte am Sonntag im Ortskern von Brinkum. Die Brinkumer Interessengemeinschaft (Big) hatte zum 29. Mal zur traditionellen Oldtimershow eingeladen.

Insgesamt hatte die Big etwa 400 Einladungen an Oldtimer-Fans im Umkreis von etwa 200 Kilometern verschickt. Er gehe davon aus, dass etwa die gleiche Anzahl Kraftfahrzeuge zur Veranstaltung gekommen sei, sagte Big-Vorsitzender Lars Gudat in seiner Eröffnungsrede.

Nach einer etwa 80 Kilometer langen Ausfahrt durch den Landkreis reihten sich die Fahrzeuge an der Bassumer und der Syker Straße ein und konnten nun von den zahlreichen Besuchern bewundert werden.

Wahre Schmuckstücke waren unter den Fahrzeugen, darunter ein Rolls Royce Phantom aus dem Jahr 1973 mit über sechs Metern Länge und 220 PS. Mit 6,2 Litern Hubraum kommt das Fahrzeug auf eine Höchstgeschwindigkeit von 180 Kilometern in der Stunde. Ein „Volvo PV 444“ aus dem Jahr 1954 war ebenso zu bestaunen. Dieses Auto hatte bereits eine Laufleistung von 323 000 Kilometer auf dem Buckel. Ein „Citroën 5 HP“ Typ Tornado Cabrio, Bauzeit 1921 bis 1923 zog bewundernde Blicke auf sich. Davon seien weltweit nur noch 25 Fahrzeuge in Betrieb, hieß es.

Am Rande der Veranstaltung hatten viele Getränke- und Essensstände Stellung bezogen, ein Kran mit einer Personengondel führte die Insassen in eine Höhe von 50 Metern, für die Kleinen war ein Kinderkarussell aufgebaut.

Die alten Gefährte, vorne ein Alfa Spider, ziehen die Blicke vieler Automobil-Enthusiasten auf sich. 

Bürgermeister Niels Thomsen freute sich, dass er zum wiederholten Mal die Oldtimershow eröffnen durfte. Er dankte den Organisatoren für die Perfektion, mit der diese Schau über die Bühne geht. Der Shanty-Chor Brinkum stimmte Seemannslieder an.

Organisator Peter Bruns freute sich über das schöne Wetter. Das habe er aber schon lange im Voraus bestellt, scherzte er.

Am Nachmittag gab es noch eine Prämierung der schönsten „Oldies“. Eine dreiköpfige Expertenjury und eine Abordnung der Big hatten sich über das Gelände bewegt und die schönsten Exemplare auf das Siegertreppchen gehoben. Den dritten Platz konnte Leni Amelsberg mit ihrem 68 PS starken Opel Kapitän aus dem Jahr 1951 für sich verbuchen. Auf den zweiten Platz kam Harald Jokiel mit seiner Mercedes Benz Limousine 170 SB von 1952, und den Siegerpokal nahm Günter Breden mit seinem Porsche 356 BT6 Cabrio Baujahr 1963 mit nach Hause.

29. Oldtimershow in Brinkum

29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehle rs
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers
29. Oldtimershow in Brinkum
Wahre Schmuckstücke waren in Brinkum zu bestaunen. © Jantje Ehlers

Gudat hatte sich eingangs in seiner Begrüßungsansprache bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern bedankt und stellvertretend den Marktmeister Jürgen Schmidt erwähnt, den stellvertretenden Vorsitzenden der Big, Axel Brauner, die Kassenwartin Christiane Röper und Heiner Rehr, der für die Anmeldungen der teilnehmenden Kraftfahrzeuge zuständig gewesen war.

Ein besonderer Dank war an Peter Bruns gegangen, der sich tatkräftig in der Organisation engagiert hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dämpfer für WM-Gastgeber Russland

Dämpfer für WM-Gastgeber Russland

Achtelfinale noch nicht sicher - Löw sucht sein Team

Achtelfinale noch nicht sicher - Löw sucht sein Team

Sieger Erdogan: Wahl wird Jahrhundert unseres Landes prägen

Sieger Erdogan: Wahl wird Jahrhundert unseres Landes prägen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Meistgelesene Artikel

Gymnasium Bruchhausen-Vilsen verabschiedet 56 Abiturienten

Gymnasium Bruchhausen-Vilsen verabschiedet 56 Abiturienten

Regionale Anbieter präsentieren Produkte bei Bio-Markt in Weyhe

Regionale Anbieter präsentieren Produkte bei Bio-Markt in Weyhe

BIG-Challenge: 200 Teilnehmer gehen auf die Strecke

BIG-Challenge: 200 Teilnehmer gehen auf die Strecke

Schwerer Unfall auf Harpstedter Straße

Schwerer Unfall auf Harpstedter Straße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.