Alarm am Samstagmittag

Toaster löst Feuerwehr-Einsatz im Ochtumpark aus

Brinkum-Nord - Ein schmorender Toaster hat am Samstagmittag einen Feuerwehreinsatz im Ochtumpark in Brinkum-Nord herbeigeführt. Die leichte Rauchentwicklung reichte aus, um die Brandmeldeanlage in einem Bekleidungsgeschäft auszulösen, teilt die Feuerwehr mit.

Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Brinkum rückten um kurz nach 12 Uhr mit drei Fahrzeugen zum Einsatzort an der Bremer Straße aus. Bei der Erkundung des Geschäfts wurde eine Rauchentwicklung in der Personalküche festgestellt. Sie wurde durch ein festhängendes Toastbrot in einem Toaster hervorgerufen.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits erloschen. Die Wehrleute belüfteten die Küche und stellten die Brandmeldeanlage wieder scharf. Nach gut einer halben Stunde rückten die eingesetzten Einsatzkräfte wieder ein. Verletzt wurde niemand.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Rat Wagenfeld verabschiedet den Haushalt 2018

Eröffnungsfeier in der neuen Dekra-Station an der Dieselstraße

Eröffnungsfeier in der neuen Dekra-Station an der Dieselstraße

Blaulichtfahrt zur Geburt – Ausschuss erörtert Antrag von „Die Partei“

Blaulichtfahrt zur Geburt – Ausschuss erörtert Antrag von „Die Partei“

Kommentare