Betrunkene Autofahrerin

In Schlangenlinien vor einem Streifenwagen

Stuhr - Eine 32-Jährige wurde Freitagnacht auf der A1 kontrolliert. Die hinter ihr fahrende Polizei erkannte an der Fahrweise Anzeichen für Trunkenheit.

Gegen 1.03 Uhr befuhr die Autofahrerin den Baustellenbereich des Dreicks Stuhr mit Schlangenlinien, erklärte die Polizei am Freitag.

Die Beamten befanden sich unmittelbar hinter der Frau. Sie stoppten die 32-Jährige und ließen sie einen Alkoholtest durchführen. Dieser ergab einen Wert von 2,36 Promille.

Ihren Führerschein musste die Frau abgeben. Sie durfte ihre Fahrt nicht fortsetzen und muss sich nun einem Strafverfahren stellen.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Chöre überzeugen bei Shanty- und Currywurstfestival

Chöre überzeugen bei Shanty- und Currywurstfestival

Kommentare