Betrunkene Autofahrerin

In Schlangenlinien vor einem Streifenwagen

Stuhr - Eine 32-Jährige wurde Freitagnacht auf der A1 kontrolliert. Die hinter ihr fahrende Polizei erkannte an der Fahrweise Anzeichen für Trunkenheit.

Gegen 1.03 Uhr befuhr die Autofahrerin den Baustellenbereich des Dreicks Stuhr mit Schlangenlinien, erklärte die Polizei am Freitag.

Die Beamten befanden sich unmittelbar hinter der Frau. Sie stoppten die 32-Jährige und ließen sie einen Alkoholtest durchführen. Dieser ergab einen Wert von 2,36 Promille.

Ihren Führerschein musste die Frau abgeben. Sie durfte ihre Fahrt nicht fortsetzen und muss sich nun einem Strafverfahren stellen.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Eröffnung der Jazzahead 

Eröffnung der Jazzahead 

Meistgelesene Artikel

Familienpartei: Landesvorsitzender Carsten Krehl im Interview

Familienpartei: Landesvorsitzender Carsten Krehl im Interview

Wanderung mit Hagelkuchen

Wanderung mit Hagelkuchen

Schweineleben – im Kasten

Schweineleben – im Kasten

81-Jähriger verstirbt in seinem Auto

81-Jähriger verstirbt in seinem Auto

Kommentare