Betrunkene Autofahrerin

In Schlangenlinien vor einem Streifenwagen

Stuhr - Eine 32-Jährige wurde Freitagnacht auf der A1 kontrolliert. Die hinter ihr fahrende Polizei erkannte an der Fahrweise Anzeichen für Trunkenheit.

Gegen 1.03 Uhr befuhr die Autofahrerin den Baustellenbereich des Dreicks Stuhr mit Schlangenlinien, erklärte die Polizei am Freitag.

Die Beamten befanden sich unmittelbar hinter der Frau. Sie stoppten die 32-Jährige und ließen sie einen Alkoholtest durchführen. Dieser ergab einen Wert von 2,36 Promille.

Ihren Führerschein musste die Frau abgeben. Sie durfte ihre Fahrt nicht fortsetzen und muss sich nun einem Strafverfahren stellen.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

R´n´B-Ikonen "En Vogue" begeistern im Schlachthof

R´n´B-Ikonen "En Vogue" begeistern im Schlachthof

22-Jähriger wird tot aus Hunte geborgen  

22-Jähriger wird tot aus Hunte geborgen  

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Meistgelesene Artikel

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Spannende Positionskämpfe bei Regatta für funkferngesteuerte Boote

Spannende Positionskämpfe bei Regatta für funkferngesteuerte Boote

Spezialgerät auf A 1 zerrt an den Nerven der Anwohner

Spezialgerät auf A 1 zerrt an den Nerven der Anwohner

„Das Zeug gehört nicht in die Toilette“

„Das Zeug gehört nicht in die Toilette“

Kommentare