Feierliche Ernennung im Rathaus

Reiner Troue bleibt Ortsbrandmeister

+
Bürgermeister Niels Thomsen (r. ) und Gemeindebrandmeister Michael Kalusche (l.) überreichen Torsten Strauß (2.v.l.) und Rainer Troue (2.v.r.) die Urkunden und verabschieden Jürgen Wessels.

Stuhr - In einer Feierstunde am Dienstagabend haben Bürgermeister Niels Thomsen und Gemeindebrandmeister Michael Kalusche im Rathaus Amtsträger der Freiwilligen Feuerwehr Stuhr offiziell verabschiedet und wiederbenannt.

Die Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Stuhr hatte Reiner Troue als Ortsbrandmeister bestätigt und Torsten Strauß zu seinem Stellvertreter gewählt. Beide Ehrenbeamtenverhältnisse beginnen am 1. Oktober. Der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Jürgen Wessels wurde verabschiedet. 

Die Übergabe der Urkunden erfolgten im Beisein des Gemeindekommandos und der Ehrenbrandmeister sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Meistgelesene Artikel

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Kommentare