Kollision zwischen Fahrrädern

Fahrradunfall: Kind schwer verletzt

Stuhr - Zwei Fahrräder kollidierten am Mittwochnachmittag auf der Bremer Straße. Ein Kind wurde dabei schwer verletzt.

Ein 31-jähriger Mann war gegen 15.30 Uhr mit dem Rad auf dem Fuß- und Radweg Richtung Bremen unterwegs. Als eine 32-jährige Fahrradfahrerin mit Kind im Kindersitz den Weg befuhr, kam es zum Zusammenstoß, da die Frau den 31-Jährigen offenbar nicht gesehen hatte. Die beiden Erwachsenen verletzten sich, das Kind musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare