1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Stuhr

TSG Seckenhausen-Fahrenhorst erhält Auszeichnung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sandra Bischoff

Kommentare

Ines Plate (r.) überreicht das Qualitätssiegel an Koordinatorin Christel Faulhaber (l.) und die Übungsleiterinnen. - Foto: Ehlers
Ines Plate (r.) überreicht das Qualitätssiegel an Koordinatorin Christel Faulhaber (l.) und die Übungsleiterinnen. © Ehlers

Seckenhausen - Die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst ist jetzt mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“ des Deutschen Turnerbunds ausgezeichnet worden. Ines Plate, Fachwartin des Gesundheitssports des Turnkreises Diepholz, überreichte das Zertifikat an Koordinatorin Christel Faulhaber und die Übungsleiterinnen Anke Cervinka, Renate Freese, Ulrike Amelsberg und Angela Windeler.

Die Auszeichnung erhält der Verein für sein Gesundheitssportkonzept, das die Kurse Rücken-, Cardio- und Nordic-Fit, präventive Wirbelsäulengymnastik, Fit bis ins hohe Alter, M.O.B.I.L.I.S light, Pilates als Gesundheitssport sowie Sport in Herzgruppen, bei Wirbelsäulenerkrankungen, und bei Arthrose und Gelenkersatz beinhaltet. Das Qualitätssiegel gilt für drei Jahre und wird dann auf Antrag des Vereins neu geprüft. 

ps/sb

Auch interessant

Kommentare