Beim Abbiegen

33-Jähriger wird bei Kollision mit Laster schwer verletzt

Stuhr - Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Stuhr schwer verletzt worden. Der 33 Jahre alte Peugeot-Fahrer kollidierte mit einem Lastwagen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Wie die Polizei berichtet, befuhr der 33-Jährige aus Stuhr gegen 21.30 Uhr die Hauptstraße in Seckenhausen. Er verlangsamte seine Fahrt und blinkte zunächst rechts. Ein 23 Jahre alter Lastwagen-Fahrer aus Stuhr fuhr in die gleiche Richtung und wollte an dem Auto vorbeifahren.

Zeitgleich blinkte der 33-Jährige links und bog ab. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der Autofahrer wurde schwer verletzt.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Trump droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Trump droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Trump geht von Tod Khashoggis aus und droht mit Konsequenzen

Trump geht von Tod Khashoggis aus und droht mit Konsequenzen

Sanierung an der KGS Leeste

Sanierung an der KGS Leeste

Meistgelesene Artikel

Sanierung der KGS Leeste: Ein Blick hinter die Bauzäune

Sanierung der KGS Leeste: Ein Blick hinter die Bauzäune

Unbekannte tauschen Schafe aus

Unbekannte tauschen Schafe aus

Trinkwasser-Verkeimung beeinträchtigt Unternehmen

Trinkwasser-Verkeimung beeinträchtigt Unternehmen

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Kommentare