Paddel geht an Jugendfeuerwehr Brinkum/Stuhr

Brinkum/Stuhr - Die Jugendfeuerwehr Brinkum/Stuhr hat die Jugend-Retter-Regatta am Silbersee gewonnen, die als Vorbereitung auf das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Borstel gilt.

Dahinter landeten in dieser Reihenfolge die Teams Groß Mackenstedt/Heiligenrode, Brinkum/Stuhr 2, Groß Mackenstedt/Heiligenrode 3, Fahrenhorst/Seckenhausen 2, 6. Fahrenhorst/Seckenhausen, Brinkum/Stuhr 3 und Groß Mackenstedt/Heiligenrode 2.

Die Gruppen mussten mit dem Boot einen Kurs abfahren und dabei verschiedene Aufgaben bewältigen, etwa Bälle werfen, einen Mastwurf anlegen und das Boot einparken. Als Trophäe gab es ein Wanderpaddel. Die DLRG war ebenfalls vor Ort. - Foto: Feuerwehr

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Sportpark-Feuer: Jugendstrafen mit Bewährung 

Sportpark-Feuer: Jugendstrafen mit Bewährung 

Landarztpraxis droht die Insolvenz

Landarztpraxis droht die Insolvenz

Gunter Gabriel: „Die Vilser vertragen ungehobelte Sprüche“

Gunter Gabriel: „Die Vilser vertragen ungehobelte Sprüche“

Kommentare